BWF Envirotec Shaker Filterschläuche Filtertechnik Filtration

Shaker Filterschläuche
Rüttelfilter

Die meist kleinen Filteranlagen (oft nur 5 - 200 m² Filterfläche) werden bevorzugt dann eingesetzt, wenn es sich um diskontinuierliche Prozesse handelt, wie z.B.  zur Entstaubung von Fördereinrichtungen, Silos oder Arbeitsplätzen.

Die Abreinigung erfolgt mit Hilfe einer motorisch (oder händisch) betätigten Rüttelvorrichtung, die den Filterschlauch in Schwingung versetzt. Dabei löst sich der Filterkuchen vom Filterschlauch und fällt nach unten in einen Sammelbehälter. Die Abreinigung kann nur im abgeschalteten (off-line) Filtrationsbetrieb erfolgen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Polyester Nadelfilz mit einem Flächengewicht von 300 - 350 g/m²
  • Starkes Multifilament Stützgewebe für lange Standzeiten
  • Hohe Luftdurchlässigkeit
  • Eine geglättete Filtermedienoberfläche "glaze" unterstützt den Kuchenabwurf

Das eingesetzte Filtermedium wird bei Abreinigung durch Rütteln stark mechanisch beansprucht. Da Rüttelfilter meist nur diskontinuierlich betrieben werden und somit nicht für Dauereinsätze konzipiert sind, können Filtermedien mit starkem Stützgewebe trotzdem Standzeiten von mehreren Jahren erreichen.

Ansprechpartner Kontakt für technische Nadelfilze
BWF Envirotec Ansprechpartner weltweit
Sie benötigen mehr Informationen zu speziellen Produkten?

Fordern Sie hier Produktbroschüren an