BWF Envirotec Filterschläuche Filtration Filtertechnik Chemische Industrie
BWF Envirotec Filterschläuche Filtration Filtertechnik Chemische Industrie
BWF Envirotec Filterschläuche Filtration Filtertechnik Chemische Industrie

Chemische Industrie
Filtertechnik von BWF Envirotec

Die Filtertechnik hat bei chemischen Anlagen vielfältige Aufgaben. Sie müssen die Verunreinigung der Produkte verhindern, die Arbeiter vor dem Einatmen giftiger Dämpfe und Stäube schützen, sowie die Abgabe von Schadstoffen in die Umwelt verhindern.

BWF Envirotec berücksichtigt all diese Faktoren und konzipiert Filtermedien und Industriefilter, um diese Nebenwirkungen bei der Produktion zu vermeiden. BWF Envirotec Industriefilter für die Filtertechnik scheiden Stäube ab, um die Produktivität zu erhöhen, schützen vor Faserabrieb und verringern die Kontamination der Produkte. Sie minimieren die Merkmale für explosive Stäube und leiten elektrostatische Aufladungen ab.

Mit unseren Filtern werden bei der Filtertechnik Emissionswerte erreicht, die häufig weit unter den gesetzlich zulässigen Grenzwerten liegen.

Die optimalen BWF Envirotec Filter für die Filtertechnik in der chemischen Industrie

needlona® Industriefilter zeichnen sich dabei durch eine hervorragende Abscheidung der oftmals wertvollen Stäube aus und leisten so einen positiven Beitrag, um die Produktivität der Produktionsprozesse zu steigern.

Zur Vermeidung von Produktkontamination durch Faserabrieb der Filterschläuche empfehlen wir PM-Tec® Filtermedien aus Nadelfilz oder Glasfaser und auflaminierter ePTFE Membrane, die vor Faserabrieb schützt und Produktkontamination bei Produktwechsel auf ein Minimum reduziert.

Bei explosiven Stäuben empfehlen wir den Einsatz von ExCharge® Filtermedien. Diese leiten elektrostatische Ladungen sicher ab und erzielen Widerstandswerte von deutlich weniger als 106 Ohm. ExCharge® ist zertifiziert durch die DEKRA-EXAM GmbH.

Unsere Ingenieure in der Anwendungstechnik bieten fundierte Lösungen mit höchster Effizienz für die Filtertechnik an. Unser Ziel ist es, unseren Kunden dabei behilflich zu sein, Maßstäbe zu setzen und hohe Leistungsziele zu erreichen. Daher bieten wir auch komplette Serviceprogramme an. Dazu gehören Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltungen und Optimierung von Filteranlagen.

Referenzen

Staubquelle                                                      Filtermedium                                                        Standort                        Anzahl der Filterschläuche Staubgehalt      
Rohgas g/Nm3
Temperatur           Dauer/Spitze °C 
Chemieindustrie - Trockner needlona® PE/PE 551 CS17 Russische Föderation 420 2 50/80
Chemieindustrie - Waschmittelproduktion needlona® DT/DT 554 Glaze CS17 Italien 288 5 110/130
Chemieindustrie - Sprühreaktor needlona® DT/DT 554 Glaze ExCharge CS17 Russische Föderation 2.160 25 120/140
Chemieindustrie - Trockner needlona® NO/NO 531 CS29 Saudi-Arabien 9.216 200 90-120/160
Chemieindustrie - Brennofen needlona® PTFE/PTFE 754 AS MPS CS30 Russische Föderation 512 10 150/150
Chemieindustrie - Drehrohrofen PM-Tec® GL 750 Indien 476 50 190-200/240

 

filter-house-filter-bag.jpg
bwf-envirotec-environmental-service-consultancy.jpg
Ansprechpartner weltweit