bwf-group-history.jpg

Die Geschichte der BWF Group
Wie alles begann und wo wir heute stehen

In über 120 Jahren Firmengeschichte hat sich einiges getan. Wie kam es vom ursprünglichen Hauptprodukt Wollfilz zur späteren Herstellung von Kunststoffprofilen und industriellen Filtermedien? Was hat sich bei uns getan seit 1892? Hier erzählen wir Ihnen unsere Geschichte.

Fünf Generationen – über 120 Jahre

Die „Bayerischen Wollfilzfabriken KG Offermann, Zeiler, Schmid & Co. KG Offingen Hof“ (BWF) gehen 1962 aus einer Fusion zweier Filzfabriken hervor. Eine davon wird 1892 von Theodor Wilhelm Schmid und seinen Partnern in Hof gegründet, die andere wurde 1896 in Offingen von den Unternehmern Silbermann und Lembert gegründet. 1912 übernimmt Johann Offermann die Lembert-Anteile. Beide Firmen sind bis zu ihrem Zusammenschluss in erster Linie in der Filzproduktion tätig.

Im Jahr 1956 gelingt die Herstellung des ersten „Plexigum“-Kunststoffprofils im Extrusionsverfahren. Dies ist der Gründungszeitpunkt von BWF Profiles. Zu einer Erweiterung desTätigkeitsfeldes in den Bereich Filtermedien als erster Hersteller in Europa kommt es 1968 mit der Gründung von BWF Envirotec.

In den Jahrzehnten bis zur Jahrtausendwende wird der erfolgreiche Schritt in die USA, nach Italien und China gemacht. Die Einrichtung von internationalen Produktionsstätten in der Türkei, Indien, Russland, Österreich, Südafrika und Polen prägt das vergangene und aktuelle Jahrzehnt der in vierter und fünfter Generation inhabergeführten BWF Group.

Meilensteine der BWF Group im Überblick

von 1892 bis heute

2019

2019
Weiterer Produktionsstandort in Deutschland

Akquisition der Firma HEY-SIGN GmbH in Meerbusch / Düsseldorf; Herstellung und Design von Filzprodukten im Bereich Interior Design und Lifestyle.

2018

2018
Der Generationswechsel schreitet voran

Maximilian Offermann, 5. Generation, wird Mitglied der Geschäftsleitung.

Innovation als Unternehmenswert: Zum 01.09.2018 nimmt der neue, eigenständige Bereich für Innovationsmanagement innotec by BWF Group offiziell seine Arbeit auf.

Restaurierung des Kameradschaftshauses und Eröffnung des Betriebsrestaurants Johann's.

Umsatz ca. 280 Mio. €, 1.800 Beschäftigte

v.l.n.r.: Dr. Philipp von Waldenfels, Maximilian Offermann, Stefan Offermann

BWF Group Management seit 2018
2017

2017
Neue Produktionsstandorte in Südafrika und Polen

Gründung von BWF Envirotec, Südafrika.

Übernahme der Fa. Orwat Filtertechnik in Polen und in Deutschland durch BWF Envirotec.

2016

2016
Die 5. Generation tritt ins Unternehmen ein

Dr.-Ing. Wolfgang Schmid übergibt seine Funktion nach 34 Jahren an Dr. Philipp von Waldenfels. Die Umfirmierung der BWF Offermann, Schmid & Co. KG in die BWF Offermann, Waldenfels & Co. KG erfolgt.

120-jähriges Jubiläum der BWF Group.

Aus Jack Filter Entstaubungstechnik wird BWF Envirotec, Österreich.

v.l.n.r.: Dr. Philipp von Waldenfels, Dr. Wolfgang Schmid, Stefan Offermann

Fünfte Generation tritt ins Unternehmen ein
2010

2010
Neuer Produktionsstandort in Russland

Gründung der LLC BWF Envirotec in St. Petersburg, Russische Föderation.

2008

2008
Neuer Produktionsstandort in Indien

Gründung der BWF Tec India Pvt. Ltd. in Pune, Indien.

Gründung BWF Envirotec Indien
2005

2005
Neue Produktionsstandorte in der Türkei und Italien

Gründung der BWF Endüstri Filtreleri ve Teknik Kece Ltd. sti. in Izmir, Türkei.

Akquisition der BWF FTI S.p.a..

2001

2001
Gründung von BWF Profiles, China

Produktionsbeginn BWF Profiles in der VR China.

Gründung BWF Profiles China
1996

1996
Erster Produktionsstandort der BWF Group in China

Gründung der BWF Environmental and Industrial Technology Wuxi Co. Ltd. in der VR China.

1990

1990
Filz für die Modebranche

Akquisition der BWF facol s.r.l., Mailand, Italien; Herstellung von hochwertigen Unterkragenmaterialien für die Herrenkonfektion.

Filz für die Modebranche
1989

1989
BWF Group erobert neuen Kontinent

Gründung der BWF America Inc. in den USA; Filterschlauchkonfektion.

1988

1988
Produktion von Tiefzieh- und Spritzgussteilen

Akquisition der tkt GmbH & Co. KG, Geretsried; Herstellung von Tiefzieh- und Spritzgussteilen.

Produktion von Tiefziehteilen und Spritzgussteilen
1975

1975
BWF Group goes International

Gründung der ersten Auslandstochter BWF Textiles Ltd., Upperlands, Nordirland; Fertigung von Filtermedien.

1968

1968
Gründung von BWF Envirotec

Als erster Hersteller Einführung von Nadelfilzen als Filtermedium.

Gründung BWF Envirotec
1962

1962
Zusammenschluss von zwei bayerischen Filzfabriken

Fusion der beiden Filzfabriken Offingen und Hof zu den "Bayerischen Wollfilzfabriken KG Offermann, Zeiler, Schmid & Co. KG Offingen Hof" mit Hauptsitz in Offingen.

1956

1956
Gründung von BWF Profiles

Diversifikation: Das erste „Plexigum”-Kunststoffprofil wird im Extrusionsverfahren hergestellt.

Gründung BWF Profiles
1912

1912
Kommerzienrat Johann Offermann

erwirbt die Lembert-Anteile der Filzfabrik in Offingen.

1896

1896
Errichtung einer Filzfabrik in Offingen

durch die Augsburger Unternehmer Johannes und Wilhelm Lembert und Franz Baptist Silbermann.

Gesamtansicht Filzfabrik
1892

1892
Firmengründung „Wunnerlich, Schmid & Co.”

in Hof durch Theodor Wilhelm Schmid, Robert Wunnerlich und Otto Franck. Beginn der Filzproduktion ab 1902.